Kontakt

Wir haben vorübergehend
neue Öffnungszeiten:

Mi – Sa:  11:30 – 15:00 & 17:00 – 21:00
So: 11:30 – 15:00
Montag & Dienstag geschlossen


Unsere Öffnungszeiten
während Weihnachten & Silvester:

Sa, 24. 12. 2022 geöffnet!
11.30 – 15.00

25.12. 2022 bis 29. 12 2022 geschlossen!

Fr, 30. 12. 2022 & Sa, 31. 12. 2022 geöffnet!
11.30 – 15.00 & 17.00 – 21.00

So, 1. 1. 2023 geschlossen


Impressum

Vegetasia Experimental Soya GmbH
Ungargasse 57, 1030 Wien
Telefon: +43 660 6568855

Geschäftsführerin:
Jacqueline Chang – diplomierte Gastronomie Managerin

Webdesign by: m-wotruba.at

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiberin der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Haftungsausschluss: Für die Inhalte der angeführten Webseiten übernehme ich keinerlei Haftung. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Urheberrecht: Die durch die Seitenbetreiberin erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten, unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes, bedürfen der schriftlichen Zustimmung Erstellerin. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung umfasst alle unsere Beziehungen zu Interessenten, Kunden, Bewerbern, Mitarbeitern und Lieferanten und allen weiteren Personen, mit denen wir in unserem Geschäftsbetrieb als Restaurant zu tun haben.

Wofür wir Ihre Daten verwenden
Für folgende Zwecke benötigen wir personenbezogene Daten von Ihnen:

  • die Kontaktaufnahme mit uns,
  • bei der Auftrags- bzw. Vertragsabwicklung,
  • im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung,
  • im Rahmen eines Bewerberauswahlverfahrens,
  • im Rahmen der Lohnverrechnung von Angestellten,

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich zweckgebunden. Wir überprüfen regelmäßig unsere Praktiken der Datensammlung, -speicherung und -verarbeitung, um sicherzustellen, dass wir so wenig personenbezogene Daten wie möglich sammeln, speichern und verarbeiten (Prinzip der Datensparsamkeit).

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Telefon oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers, der Nutzerin zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Wo werden meine personenbezogenen Informationen gespeichert?
Ihre personenbezogenen Daten werden von Vegetasia grundsätzlich in Österreich gespeichert.

Weitergabe der Daten an Dritte
Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Allerdings kann es im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben dazu kommen. Wir geben die Daten der NutzerInnen an Dritte nur dann weiter, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO für Vertragszwecke erforderlich ist oder auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO an wirtschaftlichem und effektivem Betrieb unseres Geschäftsbetriebes.

Wie kann ich meine personenbezogenen Informationen überprüfen oder aktualisieren?
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Richtigstellung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Bitte senden Sie uns dafür eine Nachricht an . Im Fall einer Auskunft an Sie sehen unsere Sicherheitsmaßnahmen vor, dass wir Sie um einen Nachweis Ihrer Identität bitten.

Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer. Die NutzerInnen werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Contact-Tracing COVID-19 (Verdachts-)Fälle
Datenschutzrechtliche Information nach Art. 13 DSGVO für die betroffenen Personen:

Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung:
Zweck: Contact Tracing zur Verhinderung der (Weiter-)Verbreitung von COVID-19 im Fall des Auftretens eines Verdachtsfalles von COVID-19.
Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO (Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person). § 5 Abs. 3 Epidemiegesetz 1950, BGBl. Nr. 186/1950 idF BGBl. I Nr. 103/2020 Verordnung des Magistrats der Stadt Wien betreffend Auskunftserteilung für Contact Tracing im Zusammenhang mit Verdachtsfällen von COVID-19

Verantwortlicher für die Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten 
Bezeichnung (Rechtsträger) der Betriebsstätte sowie Anschrift (Kontaktdaten), an die sich die betroffenen Personen zur Wahrnehmung ihrer datenschutzrechtlichen Rechte (z.B. Auskunft, Berichtigung) wenden können: Vegetasia Experimental Soya GmbH – Ungargasse 57, 1030 Wien –

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden zu folgendem Zweck an folgende Empfänger weitergeleitet:
Zweck: Contact Tracing zur Verhinderung der (Weiter-)Verbreitung von COVID-19 im Fall des Auftretens eines Verdachtsfalles von COVID-19 Empfänger: die Daten sind auf Verlangen der MA 15-Gesundheitsdienst der Stadt Wien an diese weiterzuleiten.

Hinweise
Ihre personenbezogenen Daten werden gem. § 2 der Verordnung des Magistrats der Stadt Wien betreffend Auskunftserteilung für Contact Tracing im Zusammenhang mit Verdachtsfällen von COVID-19 4 Wochen nach ihrer Aufnahme gelöscht.

Betroffenenrechte: Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wir weisen aber darauf hin, dass die Verarbeitung aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf rechtmäßig war. Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihren Rechten nicht oder nicht ausreichend nachgekommen wird, haben Sie die Möglichkeit einer Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde: Barichgasse 40-42, 1030 Wien, E-Mail:

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. 

Cookie “PHPSESSID”
Auf dieser Webseite wird ein vorübergehendes Cookie gesetzt. Es speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen dieser Website, die auf der PHP-Programmiersprache basieren, vollständig angezeigt werden können. Speicherdauer: Bis zum Ende der Browsersitzung (wird beim Schließen Ihres Internet-Browsers gelöscht).